Allgemein
Kommentare 5

Supersaftige Rumkugeln (Rezept)


Zu später Stunde muss ich euch heute noch ein weiteres Rezept da lassen.
Und zwar eins für supersaftige Rumkugeln.

Ihr braucht:

* 240g Hafermark
* 125g Butter
* 120g Staubzucker
* 40g Kakaopulver
* 300g Walnüsse (gerieben)

* Rum, Kristallzucker, Apfelsaft (für die rumfreie Kinderversion), Zuckerstreusel

Also los:

1. Butter und Zucker flaumig rühren
 2. Hafermark, Kakao und Walnüsse zugeben
3. Soviel Rum zugeben dass die Masse formbar ist (alkoholfrei: Rum durch Apfelsaft ersetzen)
4. Teig ein paar Minuten ruhen/anziehen lassen
5. Kugeln formen und in Streusel bzw. Kristallzucker wälzen
6. in Konfektförmchen anrichten

und genießen!

Heute nach dem Pilates haben sie besonders gut geschmeckt *lach*
Ab damit zum CreaDienstag <3

Viel Spaß beim Kugeln ihr Herzen,
Anna

5 Kommentare

    • Wir lagern sie in einem kühlen Raum.Müssen nicht in den Kühlschrank. Aber so richtig lang hab ichs selten geschafft mit der Lagerung 🙂 werden zu schnell vernascht 😉

    • Wir lagern sie in einem kühlen Raum.Müssen nicht in den Kühlschrank. Aber so richtig lang hab ichs selten geschafft mit der Lagerung 🙂 werden zu schnell vernascht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.