Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Kinderbuch MEER! [Buchtipp]

Kinderbuch: Meer! - Titelseite

The ocean is everything I want to be.
Beautiful, mysterious, wild & free.

Selten hat mich in letzter Zeit ein Kinderbuch so sehr begeistert wie dieses. Es mag daran liegen, dass das Thema Meer hier in unserer Seglerfamilie ein Dauerbrenner ist. Aber nicht nur aus diesem Grund hatte mich das Buch in meinem Lieblingsbuchladen, dem Büchersegler, sofort in seinen Bann gezogen.

Das Kinderbuch „MEER! – das Wissens- und Mitmachbuch“ von Piotr Karski aus dem Moritz Verlag ist ein richtig dicker Schmöker und beschäftigt sich auf vielen wunderbar illustrierten Seiten mit dem großen Ozean.
[Werbung – unbeauftragt – unbezahlt]

Es animiert Kinder im Alter von 8-10 Jahren (empfohlenes Alter) sich auf verschiedenste Weise mit Themen rund um das Meer auseinanderzusetzen. Ob die Tierwelt, Schifffahrt, das Wetter, physikalische Versuche rund um das Wasser, Umweltschutzthemen. Nahezu jeder Aspekt rund um die Ozeane wird auf spielerische Art und Weise den Kindern näher gebracht.

Kinderbuch: Meer! - Segelboote
Im Mitmachbuch lernt man wie man ein Floß und ein Uboot baut, welche Fische in der Tiefsee wohnen und wie sie sich tarnen. Es nimmt Bernsteine genau unter die Lupe, bietet Würfel- und Ratespiele, beschäftigt sich aber auch mit dem Thema Sicherheit am und im Wasser.

Kinderbuch: Meer! - U-Boot

Kinderbuch: Meer - Wale

Kinderbuch: Meer! - Spiel

Dem weißen Hai wird ganz genau ins Maul geschaut und das ist in diesem Fall gar nicht gefährlich.

Kinderbuch: Meer! - HaiUnmöglich, hier alles zu zeigen, was dieses Buch an Wissen bietet.
Der Kleinkrawallo ist jedenfalls – genau wie ich – Feuer und Flamme. Und weil dem so ist, lege ich euch das Buch ans Herz. Ob als Ferienbeschäftigung für die Kinder, als sinnvolles Geschenk mit MEERwert oder einfach so. Dieses Buch macht riesen Spaß!

Kinderbuch: Meer! - Seemänner
„MEER!“
bekommt ihr HIER
Für Gipfelstürmer und Felsgeggis gibt es vom gleichen Autor auch ein Mitmachbuch, das sich mit den Bergen befasst. Das „BERGE“ – Pendant gibt es HIER

Ihr Lieben, wir schaukeln an diesem Regentag noch ein wenig auf der gemütlichen Sonntagswelle.

Habt’s fein,
Anna

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.